Maik Rauschke

 
Maik Rauschke
Sozialpädagoge – freier Medienreferent – Eltern-Medien-Trainer
0049 151 29103505
Braunschweig
Skills
Pädagogik

Offene Kinder- und Jugendarbeit / Treffleitung / Administration / Fahrten / Aktionen / Projekte / Erlebnispädagogische Freizeiten / Juleica-Ausbildungen

Medienpädagogik

Praktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Schüler*innen, Schulen, Lehrer*innen, Eltern und Familien, Multiplikator*innen, Pädagog*innen

Hybride Jugendarbeit

Video-Streaming für Veranstaltung oder Gaming, Videokonferenzen, Hybride Veranstaltungen

Socia Media

Facebook / Fanpages / Twitter / WhatsApp / Snapchat / Instagram / Youtube / Discord / Twitch

Games

Eltern-Lan-Partys / Workhops / Lan-Partys mit Kindern und Jugendlichen

Öffentlichkeitsarbeit

Homepage / Blog / Pressetexte / Plakate / Flyer

CMS

WordPress / Joomla / Typo3 / html

Betriebssysteme

MacOS / Windows / iOS / Android / Linux

Computer- und Netzwerktechnik

Aufbau von Computern, Netzwerken, Jugendschutzsystemen / Diagnose und Reparaturen

Vernetzung

Zusammenarbeit mit Medienpädagog*innen in Niedersachsen und Deutschland / AK Medien Niedersachsen / GMK-Mitglied / Mitbegründer medienreferenten.net

Fortbildungen

Medienfortbildungen / Eltern-Medien-Trainer / Rechtsfortbildungen

Sozialpädagoge mit Herz und Leidenschaft – Vermittler von Medienkompetenzen – Social-Media-Typ und Digitale-Medien-User – outdoor- und bewegungsbegeistert – Spaß und Freude am Leben

Aktuell
AWO Kreisverband Braunschweig
Seit 2022

Medienarbeit in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Leitung des Kinder- und Jugendzentrum Schiene

Teil der Medienkoordination Braunschweig

Klassische OT / Jugendtreff Arbeit plus Betreuung der Medientechnik, WLAN-Netze inkl. der Jugendschutzeinrichtungen, Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren, Planung und Durchführung von Projekte, Ferienangeboten, Fortbildungen, Veranstaltungen und Aktionen im Bereich digitale Medien, Beratungen

#dOKJA – Digitale Offene Kinder- und Jugendarbeit

Lehrauftrag an der HAWK, Hildesheim
seit 2018

Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit:

Nutzung digitaler Medien in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Lehrauftrag an der Hochschule Magdeburg-Stendal
seit 2012

Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen (Soziale Arbeit)

Nutzung digitaler Medien in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Freier Medienreferent
seit 2008

Workshops und Seminare in Schulen, Vereinen und päd. Einrichtungen

Elternabende

Medienberatung

Geschichte
Stadt Wolfsburg, Jugendförderung – Jugendmedien
2015 – 2021

Koordination der Digitalen Offene Kinder- und Jugendarbeit #dOKJA

Medienarbeit in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Betreuung der Internetcafes und der damit verbundenen WLAN-Netze inkl. der Jugendschutzeinrichtungen, Aus- und Weiterbildung von MultiplikatorenPlanung und Durchführung von Fortbildungen, Veranstaltungen und Aktionen im Bereich digitale Medien, Beratungen

Stadt Salzgitter – Kommunale Kinder-  und Jugendförderung
2006 – 2014

Medienarbeit in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Aufbau und Betreuung der Internetcafes und der Jugendschutzeinrichtungen, Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren, Schulworkshops und Elternarbeit

Kinder- und Jugendring Swisttal e.V.
2004 – 2005

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Gemeinde Lengede, Jugendpflege
2002 – 2003

Anerkennungsjahr als Dipl. Sozialpädagoge / Sozialarbeiter

Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel
1996 – 2002

Studium „Diplom Sozialpädagoge / Sozialarbeiter“

Fachoberschule Sozialwesen, BBS Salzgitter
1995 – 1996

Erwerb der Fachhochschulreife

Elisabethstift – Sozialpädagogisches Zentrum der Diakonie für schulisches und soziales Lernen, Salzgitter
1993 – 1994

Zivildienst

WEVG Salzgitter
1990 – 1993

Ausbildung zum Industriekaufmann